Schlagwort-Archive: Beobachtung

Wie offline ist online?

Irgendwie ist heute jeder ständig online – mehr oder minder zumindest. Aber irgendwie klaut uns das Virtuelle bisweilen [oft?] auch Zeit und Gelegenheiten fürs Reale, oder?! Ist das nur eine akzeptable Verschiebung der Prioritäten, wo die virtuelle Welt einfach zunehmend unsere neue Realität wird, weil wir uns online statt offline verwirklichen? Oder sind wir gar nicht so „online“, wie wir denken und versuchen lediglich unsere Offline-Wirklichkeit in der Online-Welt zu realisieren – was wohl nicht selten einen gewissen Realitätsverlust zur Folge hätte?!

Grundgedanken skizziert am 13. April 2008 – als Nachtrag zu Ende gedacht am 17. August 2014

Wie offline ist online? weiterlesen

CeBIT, voll krass!

Die CeBIT möchte vorrangig eine Veranstaltung für Geschäftskunden sein – und tatsächlich dominieren die meiste Zeit über Anzug- und Krawattenträger das Besucherbild. Am Wochenende allerdings kamen auch etliche junge und „zivile“ Neugierige auf die Messe, was – nicht zuletzt wegen des schönen Wetters – mittags für eine regelrechte „Happening“-Atmosphäre auf dem Freigelände gesorgt hat.

CeBIT, voll krass! weiterlesen